Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Nutzungsbedingungen von www.singles.at


Mit der Anmeldung bei singles.at (nachfolgend "Betreiber" genannt) erklären Sie sich mit den hier aufgeführten Geschäftsbedingungen einverstanden. Sollten sie die angeführten Bedingungen nicht
Akzeptieren, ist eine Nutzung unserer Plattform leider nicht möglich.

§1 Gültigkeit
Unter nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind die Bedingungen, für die Nutzung von singles.at geregelt. Mit der Registrierung bei singles.at bestätigt der Nutzer, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden zu haben und diese zu akzeptieren.

§2 Haftung
2.1. Der Betreiber lehnt jede Haftung für finanzielle, körperliche oder andere Schäden ab, die durch den angebotenen Service entstehen können, welche nicht durch Mitarbeiter des Betreibers verursacht wurden. Der Betreiber kann nicht für inkorrekte Angaben seitens der Nutzer verantwortlich gemacht werden.
2.2. Der Betreiber übernimmt keine Haftung für den eventuellen Missbrauch von Informationen. Weiters haftet der Betreiber nicht für die unbefugte Beschaffung von persönlichen Daten von Nutzern durch Dritte (z. B. durch "Hackern"). Der Betreiber haftet auch nicht, wenn Angaben und Informationen, welche die Nutzer selbst Dritten zugänglich gemacht haben, von diesen missbraucht werden. Der Betreiber ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, den Inhalt von Texten sowie durch Nutzer eingestellte Fotos und Grafikdateien zu überprüfen und, wenn nötig, zu ändern oder zu löschen.
2.3. Weiters haftet der Betreiber nicht für Ausfälle des Dienstes.

§3 Pflichten des Nutzers
3.1. Es ist dem Nutzern untersagt, anderen Nutzern des Dienstes Werbung für kommerzielle Angebote  zu unterbreiten. Dies gilt ebenso für das Anbringen von entsprechenden Links in den für andere zugänglichen Profilen, oder das Anbringen eines entsprechenden Links beim Versand oder beim Hinterlassen von Nachrichten über das System von singles.at. Weiters ist es dem Nutzer ebenso untersagt andere Nutzer von singles.at mit finanziellem Hintergedanken zu alternative Kontaktmöglichkeiten, vor allem über Mehrwertdienste zu animieren.
3.2. Der Nutzer ist für den Inhalt seiner Anmeldung und damit für die Informationen, die er über sich bereitstellt, allein verantwortlich. Der Nutzer versichert, dass die angegebenen Daten der Wahrheit entsprechen. Der Nutzer versichert ferner, dass er keine geschäftlichen Absichten hat und die ihm anvertrauten Daten Dritter nicht zu kommerziellen oder Werbezwecken verwendet.
3.3. Der Nutzer verpflichtet sich, den Betreiber von jeglicher Art von Klagen, Schäden, Verlusten oder Forderungen, die durch seine Anmeldung bei diesem Service entstehen könnten schadlos zu halten. Ferner verpflichtet sich der Nutzer, den Betreiber von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen, Aufwendungen und Ansprüchen, die sich aus Schäden aufgrund übler Nachrede, Beleidigung, und Verletzung von Persönlichkeitsrechten freizustellen.
3.4. Der Nutzer verpflichtet sich, Nachrichten und persönliche Daten von anderen Nutzern vertraulich zu behandeln und diese nicht ohne deren Zustimmung Dritten zugänglich zu machen.
3.5. Ferner verpflichtet sich jeder Nutzer, den Service von singles.at nicht missbräuchlich zu nutzen. Ein solcher Missbrauch wäre zB:
- Verbreitung von anstößigem oder rechtswidrigem Material
- Andere Personen zu bedrohen, zu belästigen oder die Rechte (einschließlich Persönlichkeitsrechte) Dritter zu verletzen;
- Upload und Verbreitung von Daten welche urheberrechtlich geschützt sind, es sei denn, der Nutzer hat die Rechte daran oder die erforderlichen Zustimmungen;
- E-Mails an Nutzer zum Zweck des Anbietens von Waren oder Dienstleistungen zu versenden;
- Kettenbriefe zu versenden;
- Nachrichten, die einem gewerblichen Zweck dienen, zu versenden;
3.6. Die Nichteinhaltung einer der oben genannten Pflichten kann für den betreffenden Nutzer sowohl zu einer sofortigen Löschung des Nutzerprofils führen, als auch zu zivil- und strafrechtlichen Folgen. Weiters behält sich der Betreiber das Recht vor, den Nutzer von seinem Service auszuschließen, falls bei der Anmeldung oder Nutzung des Service nach Auffassung des Betreibers sittenwidrige, obszöne oder politisch radikale Inhalte oder Fotos verbreitet werden, oder mehrere andere Nutzer um dessen Ausschluss ersuchen.

§4 Recht des Betreibers
Dem Betreiber steht es zu dem Nutzer kommerzielle Werbung von eigenen Produkten und Dienstleistungen, sowie Produkten und Dienstleistungen von Dritten bzw. Partnerfirmen in jeder Art und Weise ( Handy, Tel, Fax, Mail, Post… )  zukommen zu lassen.

§5 Schadenersatz
Wenn der Nutzer mit seiner Anmeldung geschäftliche Interessen verbindet und/oder die ihm zugänglich gemachten Daten Dritter für kommerzielle Zwecke nutzt und gegen eine oder mehrere der unter § 3 aufgeführten Pflichten verstößt, verpflichtet er sich, an den Betreiber einen pauschalierten Schadensersatz in Höhe von EURO 3.000,00 zu zahlen. Diese Pauschale wird auch fällig, wenn der Nutzer die unter singles.at gebotenen Kommunikationsmöglichkeiten in folgender Weise missbraucht:
- Versand unerbetener Nachrichten mit kommerziellem Inhalt (Spamming).
- Kundenwerbung zum Zwecke der Gewinnerzielung, insbesondere durch Hinweis auf Mehrwertdienste (zB: Einwahlprogramme, 0900er- o. 0190er-Nummern, Mehrwert-SMS-Dienste).
- Bei Kontaktaufnahme zum Zwecke der anschließenden Gewinnerzielung, insb. durch anschließenden Hinweis auf eigene o. a. Mehrwertdienste.
- Bei Bewerbung eines kommerziellen Angebotes durch eine mögliche URL.

§6 Datenschutz
Hinsichtlich des Datenschutzes gilt die Datenschutzerklärung des Betreibers.

§7 Änderungen u. Schriftlichkeit
Änderungen, Ergänzungen und Nebenabreden betreffend dieser Vereinbarung bedürfen, zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

§8 Salvatorische Klausel:
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise nicht rechtswirksam oder nicht durchführbar sein, oder ihre Rechtswirksamtkeit oder ihre Durchführbarkeit später verlieren, wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieser AGB nicht berührt. Anstelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmungen soll eine angemessene Regelung gelten, die soweit rechtlich möglich, dem von den Vertragspartner angestrebten wirtschaftlichen Erfolg am nächsten kommt. Entsprechendes gilt, soweit sich herausstellt, dass diese AGB eine Regelungslücke aufweisen.

Mündliche oder schriftliche Nebenabreden zu diesen AGB bestehen nicht. Die Geltung von AGB des Nutzers wird ausdrücklich ausgeschlossen.


Singles.at ist ein Angebot von:

Firmenname: Kleinanzeigen A-Z GmbH
Straße: Leopold-Figl-Str. 1
PLZ / Ort: A-8430 Leibnitz
Tel.: +43 (0)3452 737702
Fax: +43 (0)3452 737702-20

E-Mail: office@singles.at

Vertreten durch: Geschäftsführer Gernot Labudik

UID-Nr.: ATU 66998779
Steuernummer: 175/9157
Firmenbuchnummer: FN 374457 y
Handelsregister: Landesgericht für ZRS Graz
Kammerzugehörigkeit: Wirtschaftskammer Steiermark



Datenschutzerklärung

(1) Der Betreiber verwendet die von dem Nutzer mitgeteilten Daten (z.B. Anrede, Name, E-Mail-Adresse) gemäß den Bestimmungen des österreichischen Datenschutzrechts.

(2) Die personenbezogenen Daten des Nutzers werden ausschließlich zur Abwicklung der Nutzung der Kontaktanzeigenplattform verwendet.

(3) Sämtliche dem Betreiber übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers werden Dritten ohne die schriftliche Einwilligung des Nutzers nicht zugänglich gemacht, es sei denn, dass dieses aufgrund gesetzlicher oder behördlicher Anordnung erfolgen muss.

(4) Mit der vollständigen Abwicklung der Berechtigung der Nutzung der Kontaktanzeigenplattform des Betreibers werden die Daten des Nutzers, die aus rechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen, gesperrt. Diese Daten stehen einer weiteren Verwendung nicht mehr zur Verfügung. Im übrigen werden die personenbezogenen Daten gelöscht, sofern der Nutzer in eine weitere Verarbeitung und Nutzung seiner Daten nicht ausdrücklich eingewilligt hat.

(5) Der Betreiber benutzt Google Analytics. Dies ist ein Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sog. "Cookies", d. h. Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetseite durch den Nutzer ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Internetseite des Betreibers werden an Google übertragen und dort gespeichert. Google benutzt diese Informationen, um die Nutzung der Internetseite durch den Nutzer auszuwerten. Google überträgt diese Informationen gegebenenfalls an Dritte, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder falls Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse des Nutzers mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen. Der Nutzer kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser Software verhindern. Der Nutzer kann darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf seine Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. seiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern. Nähere Informationen hierzu sind unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz) aufrufbar. Die implementierte Funktion für Berichte zur Leistung nach demographischen Merkmalen und Interessen kann von Nutzern über die Anzeigeneinstellungen für das Google Display-Netzwerk angepasst oder deaktiviert werden. Die durch Google über interessensbezogene Werbung und von Drittanbietern erlangten Besucherdaten werden für Google Analytics Berichte verwendet. Durch die Nutzung der Internetseite des Betreibers erklärt sich der Nutzer mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

(6) Der Betreiber nutzt so genannte "Cookies", welche dazu dienen, die Internetpräsenz insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver sowie sicherer zu machen - etwa wenn es darum geht, das Navigieren auf der Plattform zu beschleunigen. Zudem versetzen Cookies den Betreiber in die Lage, etwa die Häufigkeit von Seitenaufrufen und die allgemeine Navigation zu messen. Die gesetzten Cookies können gegebenenfalls von mehreren Plattformen des Partnernetzwerkes des Betreibers ausgelesen werden, um das Nutzerverhalten für die weitere Verbesserung des Services zu analysieren. Der Betreiber weist darauf hin, dass einige dieser Cookies von seinem Server auf das System des Nutzers überspielt werden wobei es sich dabei meist um so genannte "Session-Cookies" handelt. "Session-Cookies" zeichnen sich dadurch aus, dass diese automatisch wieder von der Festplatte des Nutzers gelöscht werden. Andere Cookies verbleiben auf dem Rechner des Nutzers und ermöglichen es dem Betreiber, den Rechner des Nutzers beim nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Selbstverständlich können Cookies jederzeit abgelehnt werden, sofern der Browser dies zulässt. Genauere Informationen, wie der Browser konfiguriert werden kann, sind für Microsoft Internet Explorer unter http://windows.microsoft.com/de-at/internet-explorer/delete-manage-cookies#ie=ie-11, für Mozilla Firefox unter https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-informationen-websites-auf-ihrem-computer und für Google Chrome unter https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&ref_topic=3434352 aufrufbar.

(7) Diese Webseite verwendet sogenannte Social Plugins des sozialen Netzwerks "Facebook“. Der Betreiber weist die Nutzer der Website hiermit darauf hin, dass durch das Plugin eine Verbindung zur Social Media Plattform aufgebaut wird, wodurch eine Übermittlung an den Browser der Nutzer durchgeführt wird. Weiters werden Daten an den Server der Social Media Plattform weitergeleitet, die Informationen über die Websitebesuche enthalten. Dies hat für eingeloggte Nutzer zur Folge, dass die Nutzungsdaten ihrem persönlichen Social Media-Account zugeordnet werden. Sobald die Nutzer als eingeloggte Social Media-Nutzer aktiv das Social Media-Plugin nutzen (zB durch das Klicken auf den "Gefällt mir" Knopf oder die Nutzung der Kommentarfunktion), werden diese Daten zu dem jeweiligen Social Media-Account übertragen und veröffentlicht. Dies können die Nutzer nur durch vorheriges Ausloggen aus ihrem Social Media-Account umgehen.

(8) Nach dem Datenschutzgesetz hat der Nutzer ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sofern weitere Informationen gewünscht werden oder die Berichtigung, Sperrung oder Löschung der Daten des Nutzers gewünscht wird, steht ua ein Support unter der E-Mail-Adresse support@singles.at zur Verfügung.